Herzlich willkommen!

Ich berate und vertrete Sie – mit mehr als 15-jähriger Berufserfahrung – als Fachanwalt für Sozialrecht und Arbeitsrecht umfassend, d.h. auf Ihr tatsächliches Problem bezogen, fachgebietsübergreifend, praxisorientiert und verständlich.
Das persönliche Gespräch steht dabei an erster Stelle. Sie erhalten von mir lösungsorientierte Empfehlungen z.B. bei Langzeiterkrankung, Aussteuerung, Rente, Anerkennung der Schwerbehinderung, Kündigungsschutz, Abfindung und Arbeitslosigkeit.
Weiterer Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist das Beamtenrecht. Die Fachkenntnisse auf diesem Gebiet weise ich mit Zertifikat des Deutschen Anwaltsinstitutes nach. Ich unterstütze Sie mit dieser Spezialisierung in allen beamtenrechtlichen Fragestellungen, z.B. bei Dienstunfähigkeit, Konkurrentenklagen, Disziplinarverfahren und anderen Konflikten mit Ihrem Dienstherrn.


Susanne Höpfner

Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Sozialrecht

Über mich

1973
geboren
1991-1996
Studium der Rechtswissenschaften und studienbegleitende Mitarbeit in der arbeitsrechtlichen Kanzlei Prof. Hümmerich und Partner
1996
1. Staatsexamen
1999
2. Staatsexamen
2000
Zulassung als Rechtsanwältin
2003
Fachanwältin für Arbeitsrecht
2006
Fachanwältin für Sozialrecht
2009-2014
Rechtsanwältin in der Kanzlei Cramer, Ostermann und Dr. Willaschek
2011
Erwerb des Zertifikats Beamtenrecht des Deutschen Anwaltsinstituts
2014-2017
Rechtsanwältin in der Kanzlei Ferlings und Cramer
seit 2017
selbständige Rechtsanwältin in eigener Kanzlei
Fachanwalt für
Sozialrecht


Gerade auf dem Gebiet des Sozialrechts geht es häufig um existenzielle Fragen der Einkommenssicherung - schnelles Handeln ist gefragt. Empfehlenswert ist daher immer die Einschaltung eines spezialisierten Fachanwalts.
Ich vertrete Sie insbesondere in folgenden Angelegenheiten:

  • Durchsetzung der vollen und teilweisen Erwerbsminderungsrente
  • Feststellung der Schwerbehinderung
  • Prüfung und Vertretung in Fragen der Berufsunfähigkeit
  • Feststellung der Folgen von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten/Unfallrente
  • Vertretung bei „Scheinselbständigkeit“ und in Statusfeststellungsverfahren
  • Vertretung während oder nach Betriebsprüfungen von Deutscher Rentenversicherung oder Hauptzollamt


Fachanwalt für
Arbeitsrecht


Als Fachanwalt für Arbeitsrecht vertrete ich Sie unter anderem in Fragen des Kündigungsschutzes, zu Fragen der Zahlung von Abfindungen oder der Befristung von Arbeitsverträgen.
Ich nehme Ihre Interessen insbesondere in folgenden Angelegenheiten wahr:


  • Prüfung und Gestalt von Arbeitsverträgen
  • Prüfung von Befristungen
  • Vertretung bei Kündigungsschutzstreitigkeiten
  • Gestaltung, Prüfung und Verhandeln von Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Entgeltgleichheit


Tätigkeitsschwerpunkt Beamtenrecht


Als Rechtsanwalt für Beamtenrecht bin ich der richtige Ansprechpartner, um Ihre Interessen gegenüber Ihrem Dienstherren wahrzunehmen und gegebenenfalls durchzusetzen.
Ich vertrete Sie insbesondere in folgenden Angelegenheiten:


  • Vertretung bei Ernennung und Beförderung sowie Konkurrentenklagen
  • Unterstützung bei Dienstunfähigkeit und „Zwangspensionierung“
  • Interessenvertretung im Rahmen von Reaktivierungen
  • Prüfung der Rechtmäßigkeit von Versetzungen und Abordnungen
  • Verteidigung in Disziplinarverfahren


Kontakt

Rechtsanwältin Susanne Höpfner

Kamp 31, 33098 Paderborn
(gegenüber der Liborigalerie, 1. OG links, Aufzug vorhanden)

Telefonisch erreichen Sie mich unter:
05251/207110-0

Eine Faxnachricht können Sie mir unter der folgenden Faxnummer zukommen lassen:
05251/207110-1
Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag
8.00 Uhr bis 13.00 Uhr
und
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 Uhr bis 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Kontaktformular: